Die Meraner Küche: Koste dich durch verschiedene Traditionen & Kulturen

Typische Südtiroler Gerichte wie z.B. deftige Knödel auf einer Buschenschänke oder Speck beim Bauern? Oder feine Fischgerichte? Ein Kaiserschmarren auf der Almhütte? Italienische Vorspeisen? Pizza?
Merans Küche ist von Südtiroler und italienischen Einflüssen geprägt. Und du bekommst hier das beste aus beiden Welten auf den Tisch: In der Trattoria unter den Meraner Lauben, an den Bauernhöfen auf den sonnenverwöhnten Hängen Merans, aber auch auf den vielen Berg- und Almhütten.

restaurants meran

Ob ein Kaffee auf der Promenade, ein Aperitivo auf einer luftigen Piazza oder ein feines Essen in einem der lauschigen Restaurants der Stadt: als Urlauber wirst Du Meran lieben. Hier gibt es bella Italia, gemischt mit traditioneller Südtiroler Lebensfreude. Das mediterrane Klima mit 300 Sonnen Tagen im Jahr und der Mix aus mittelalterlicher und moderner Architektur sorgt für das locker- entspannte Lebensgefühl in der Stadt, in der zwei Kulturen zusammentreffen.

Restaurants in Meran,
die du besuchen solltest

1Restaurant Lalessandra
Ein sehr italienisches Restaurant, mit allen Vorzügen der mediterranen Küche und seiner Gastfreundlichkeit! Geführt von Nilo, einem Gastgeber des alten Schlages werden dir im Restaurant Lalessandra vor allem frische Meeresfrüchte, hausgemachte Pasta und Fischspezialitäten, welche meisterhaft zubereitet werden für lange Zeit eine gute Erinnerung an diesen Restaurantbesuch hinterlassen


2Restaurant Kallmümz
Ein Restaurant, perfekt in sehr alte Mauern integriert, ein beschaulicher Innenhof und eine spritzige Aperitivo Bar. Dies alles, vor allem aber auch eine feine Küche, welche auf eine kleine Karte, dafür aber auf ausschliesslich auf frische Zutaten setzt findest du im Restaurant Kallmünz vor, welches sich im Stadtzentrum, am oberen Ende des Sandplatzes im gleichnamigen Schloss befindet.


3Hofschank Unterweiher
Am Unterweiher Hof, hoch über Meran kannst du dich auf eine hohe bäuerliche Küche mit vielen Zutaten vom eigenen Hof und Garten, eine herrliche Terrasse und viel Ausblick freuen. Bauer Christian und Gattin Hilde halten ihr Restaurant an Wochenenden im Januar und Februar, täglich von März bis Mai und im September, Oktober und November geöffnet.

4Buschenschank Rauthof
Der Rauthof ist ein kleines Reich inmitten von Weinbergen in direkter Nähe von Schloss Katzenstein an den Hängen oberhalb von Sinich. In der Küche zeichnen drei Generationen Frauen der Familie Fieg verantwortlich, welche hauptsächlich Produkte aus eigener Herstellung zu wahren Meisterwerken regionaler Küche veredeln und auf den Teller bringen.


5Das Signorvino
Es gibt keine Ausreden, das Signorvino musst du gesehen haben! Helle Gewölbe unter den Meraner Lauben, frische Weine und schmackhafte Antipasti sowie kleine Gerichte werden hier geboten. Eine große Auswahl von italienischen Weinen, nach Regionen sortiert kann vor Ort verkostet und zu fairen Preisen gekauft werden. Der Clou: Falls du einen Happen essen willst kostet die Flasche hier am Tisch gleich viel wie im Einkauf an der Kasse.