Das Signorvino unter den Meraner Lauben

Seit Weihnachten 2015 gibt es auch ein Niederlassung des Signorvino in Meran!

Das  Signorvino Weinhaus, in  ganz Italien präsent, entstammt aus einer Idee des italienischen Industriellen Sandro Veronesi, Gründer und Präsident der Calzedonia Gruppe. Hier lagern 1500 italienische Weinetiketten: Zum kaufen, aber auch  für den sofortigen Verzehr, begleitet von einer einfachen, aber schmackhaften italienischen Küche.

Bevor du dich im Signorvino in Meran niederlassen kannst, musst du dies erst finden: In den oberen Lauben, bergseits, gilt es den schmalen, etwas versteckten Durchlass zu finden, welcher in einen alten Innenhof mit abgetretenen Stiegen linkerhand führt. Hier gibt es bereits einige kleine Tische, welche vor allem im Sommer sehr beliebt sind, kein Wunder, die alten Mauern halten die Sommerhitze hier fern!

Der geräumige Innenraum, gleich dahinter ist mit einfachen Tischen eingerichtet, die Regale an den Wänden biegen sich unter der Last von tausenden Weinflaschen. Am Ende des Innenraums befindet sich ein romantischer kleiner Garten, ebenso mit kleinen Tischen und gemütlichen Sesseln.

Eine kleine Menükarte mit Spezialitäten aus den italienischen Regionen, begleiten von Weinen aus der jeweiligen Region wird von jungen, freundlichen Kellnern serviert.

Kurzum, ein Ort der absolut einen Besuch wert ist, schon nur weil dich hier eine Reise durch die Weine und Spezialitäten aus ganz Italien erwartet!

Warme Küche von 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Das Signorvino in Meran ist täglich von 10:30- bis 24:00 Uhr geöffnet