meraner lauben

Meran

Meran ist eine kleine, aber sehr feine Kurstadt im Herzen Südtirols. 40.000 Einwohner deutscher und italienischer Muttersprache leben hier friedlich zusammen und sorgen für einen einzigartigen Mix aus Küche, Kultur, Sprachen und Bräuchen. Die mittelalterliche Altstadt und die umliegenden Ortsteile sind umgeben von mittleren und hohen Bergen und charakteristischen Tälern.
Seit 200 Jahren ist Meran eine bekannte Destination für Urlauber und Erholungssuchende, bekannt vor allem für das schöne Wetter (300 Sonnentage im Jahr!) seine Küche und die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten.

meran

Karte



llustierte Stadtkarte von Meran mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten:

Video: Meran



Kurzer, knackiger Video- Roundtrip durch die Altstadt von Meran

Video Meran

Bilder: Meran



In dieser Bildergalerie zeigt sich Meran von seiner besten Seite

10 Dinge, die du über Meran wissen solltest!

1Lage und Klima
Meran erstreckt sich in einem weiten, sonnigen Becken am Fuß der 3 großer Berge, die bis in eine Höhe 3000 Meter erreichen. Die Stadt wird vom Passer Fluss durchquert, welcher das historische Zentrum von den anderen Stadtteilen trennt. Das Klima ist dank der vielen Sonnenstunden (besagte 300 Sonnentage im Jahr!) ausgesprochen mediterran und dank der Texelgruppe (nördlich von Meran) ist die Stadt vor Wind und Kälte aus dem Norden geschützt. Du erreichst Meran über die Brennerautobahn, nach der Ausfahrt Bozen Süd geht es über die 25 km lange Schnellstrasse MeBo zum Ziel. Alternativ erreichst du uns auch über den Vinschgau nach Überquerung des Reschenpass.

merano

2Das Altstadt von Meran besuchen
Die Altstadt von Meran erreichst du am besten über die Postbrücke mit ihren Mosaik-verzierten Brückenpfosten und seiner vergoldeten Brüstung. Natürlich Zu Fuß! Denn in der gesamten Altstadt herrscht striktes Verkehrsverbot. Dieser Teil Merans umfasst sowohl den historischen Stadtkern mit den Meraner Lauben, die wichtigsten Straßen und Piazza’s von Meran als auch das Steinachviertel – Merans ältestem Stadtteil. In der mittelalterlichen Altstadt erlebst Du eine faszinierende Mischung aus altem Gemäuer, modernen Geschäften und gemütlichen kleinen Lokalen.


3Mittelalter, Belle Epoque & moderne Architektur
Die Hinterlassenschaften der goldenen k.u.k Zeit sind hier nicht zu reinen Sehenswürdigkeiten mutiert, ganz in Gegenteil! Sämtliche großen Werke dieser Zeit wurden vorbildlich erhalten und gepflegt, un auch heute noch Ihre Zweckbestimmung zu erfüllen. So kannst du wie zu Kaisers Zeiten auf geschichtsträchtigen Strassen, Gassen und Promenaden flanieren.
Neue, moderne Bauwerke wie die Therme Meran, aber auch der Zubau des Meraner Stadtmuseums sind architektonische Meisterleistungen, welche sich behutsam in das Stadtbild integrieren und Zeuge der Innovationskraft, aber auch der Liebe zur Historie der Meraner sind. Palmen, Oleander, Kakteen aber auch zahlreiche Blumenbeete schmücken die Stadt und die vielen Parkanlagen und verleihen der Stadt gemeinsam mit durchwegs südlichen Temperaturen ihr mediterranes Flair.


4Sehenswürdigkeiten
Die immensen botanischen Gärten, die moderne Therme von Meran, historische Stadtore, geheimnisvolle Durchgänge….diese und viele weitere einzigartige Sehenswürdigkeiten mit Charakter warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden!


5Aktivitäten
Verbinde deinen Urlaub mit den vielfältigen Aktivitäten, welche dir diese Region anbietet. Vieles, wie ein Besuch der Altstadt oder der Thermen bleibt über den gesamten Jahresverlauf unverändert interessant, einiges ändert sich mit dem Wechsel der Jahreszeiten. Deswegen findest du hier, laufend aktualisiert und angepasst, eine Übersicht über die interessantesten Aktivitäten in Meran.


6Spaziergänge und Promenden
Vergiss nicht, dem Tappeinerweg einen Besuch abzustatten, welcher seit 150 Jahren direkt über die Dächer der Stadt führt! Gleich alt, und mit nicht weniger Charme warten die Promenaden auf, welche zu beiden Seiten des Passerflusses angelegt wurden. Eine Vielfalt von mediterranen Pflanzen begleiten dort deinen Weg in die Kühle der Gilfschlucht, wo sich die Passer durch eine schmale Schlucht brüllend in Richtung der Stadt ergiesst.
Setz dich hin, genießen Sie die gute Luft und den herrlichen Ausblick – Ruhige und entspannende Momente erwarten dich auf den vielen Rastbänken und Ecken, welche den Fluss flankieren.


7Museen
Es gibt vier Museen in Meran und alle vier sind  Besuch wert, nicht nur an Regentagen . Drei Museen wiederum liegen direkt in der historischen Altstadt, nur wenige Schritte voneinander entfernt. Vor allem solltest du das neue Stadtmuseum besuchen, wo schon das prächtige Gebäude, auch ohne seine Ausstellungsstücke und Unikate einen Besuch wert ist.


8Märkte
Die lange Tradition des Handels und der Märkte wird von den Meraner Märkten weitergeführt. Verpasse besonders nicht einen Besuch des großen Freitagsmarkts: Groß, bunt, voller Geschmäcker und Aromen dank seiner Produktvielfalt aus lokalen Gefilden, aber auch aus der ganzen Welt!


9Essen & Trinken
Dank der Anwesenheit von gleich zwei Kulturen, welche für ihre gastronomische Vielfalt bekannt sind, stehen die Zeichen für einen Aufenthalt mit vielen kulinarischen Genuss- und Geschmackserlebnissen ausserordentlich gut! Typische Buschenschänke, feine Restaurants, schnelle Pizzerias erwarten dich. Hier erhältst du das beste aus zwei Welten auf den Tisch: Ob im traditionellen Gasthaus aus den Meraner Lauben, der italienischen Trattoria, auf dem Bauernhof an den sonnigen Hängen von Meran, aber auch auch auf den vielen Almen .
Besuchen auch die privaten Weinkellereien, dort kannst du die Weine der Region direkt vom Produzenten verkosten.


10Unterkünfte
Von einer 200- jährigen Tradition im Tourismus kannst du natürlich viel erwarten – und es wird dir sehr viel geboten werden! Hier findest du eine Liste von Hotels in Meran, persönlich aufbearbeitet und mit einer direkten Verlinkung zu booking.com versehen.


Dein Urlaub in Meran

Egal, ob du in Meran ein kurzes Wochenende zu zweit oder einen längeren Urlaub mit der Familie verbringen willst: Freu dich auf eine entspannte und zugleich abwechslungsreiche Zeit! Hierfür sorgen neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten z.B. das quirlige Treiben in der Altstadt, welche im Kontrast zu den Promenaden und Spaziergängen steht, welche direkt vom Zentrum zu erreichen sind und Ruhe und zugleich Entspannung und Entschleunigung bieten. Dazu gesellen sich laufend Events und Veranstaltungen, welche für Unterhaltung sorgen und deinen Urlaub in Meran kulturell bereichern. Auch rund um Meran- in den umliegenden Ortschaften und in den Bergen erwarten dich echte Highlights: Erlebnisse in der freien Natur wie Wanderungen und Touren in den Meraner Bergen (von leicht bis schwer), unvergessliche Gipfeltouren, gemütliche Almen und stille Bergseen.