About VisitMeran


Du verbringst deinen Urlaub in Meran oder hast einen Aufenthalt bei uns in Planung? Willkommen auf Visitmeran.it! VisitMeran ist seit Juli 2017 im Netz und ist die „Schwester-Site“ seines italienischen Pendants, VisitMerano.it  Hier findest du Informationen, Tipps, hochwertige Fotos und Videos zu allem, was in und rund um Meran während deines Aufenthaltes zählen kann. Dazu kommen kontinuierlich aktualisierte To-do Listen, laufend an den aktuellen Zeitraum angepasst, ergänzt durch Insider – Storys im Blog.

Behind VisitMeran


Hinter VisitMeran stehe ich, Martin Drahorad. Geboren und aufgewachsen in Meran. Nach mehrjährigen Aufenthalten im europäischen In- und Ausland seit 2003 wieder zurück in Meran, wo ich in diverse Web- und Applikationsbasierte Projekte eingebunden war. Seit dem erfolgreichen Verkauf meiner Beteiligungen selbstständig im Touristikbereich, wo ich mehrere Projekte betreue.


Why VisitMeran


Eine berechtige Frage, vor allem in Anbetracht einiger Dutzend Seiten, welche bereits zum Thema um die Gunst der User, Suchmaschinen und zahlungskräftiger Inserenten buhlen. In primis ist VisitMeran aus meiner Passion zu dieser meiner Heimatstadt entstanden, aber auch aufgrund meiner Freude zuzuhören, aufzunehmen und das erlebte aufzuarbeiten- und zu veröffentlichen.
VisitMeran  ist vor allem eines: Sehr aktuell- und sehr direkt. Ohne Abhängigkeit von Inserenten, Partnern und öffentlichen Geldern. Du sollst in frischer, kompakter Form dank der vielen Listen- artigen Beiträgen einen raschen Überblick über genau jede Themen finden, welche dich interessieren können. Dazu versucht VisitMeran tunlichst (gelingt nicht immer!) gängige Klischees zu vermeiden/darüber zu berichten. Was für Klischees? Langweilige Beiträge gehören z.B. dazu über pseudo- kulturelle Themen, welche immer noch gerne breitgetreten werden, aber auch das gesamte Speck- Wein- und blaue Schürzen Gedönse, untermalt von pathetischer Volksmusik. Meran ist um einiges cooler & genialer, als es oft dargestellt wird. Und ein Teilnehmer einer Ü70 Bus- Gruppe wird sich hierher eh schwer verirren :-).

Techniques


Ja, ich liebe Technik- vor allem wenn es um die Erstellung der Inhalte für VisitMeran geht. Dies beginnt bei der Periferie auf Mac- und Win- Basis, WordPress mit vielen Tweeks und einem sauschnellen Server. Alle Medien werden mit Adobe CC- Produkten bearbeitet. Die Fotos stammen von einer Sony Alpha 7 II mit 3 scharfen Zeiss- Objektiven und genialen Brennweiten. Eine Gopro Hero 5 mit Karma- Grip ist im Einsatz. Ein DJI Phantom für Luftaufnahmen außerorts, ein DJI Spark, angepasst an die gesetzliche Gewichtsgrenze um auch innerorts fliegen zu dürfen. Natürlich sind alle Drohnen bei der italienischen Luftfahrtbehörde angemeldet und versichert, ergo verfüge ich über die nötigen Lizenzen und Attestate.

Some Facts


1) VisitMeran ist die einzige nicht- offizielle Webseite zu Meran, welche auch aus Meran stammt- und berichtet.
2) Einige der jetzigen Inhalte von VisitMeran waren bereits unter seiner Vorgängerdomain Meran.land publiziert.
3) Die Domain Visitmerano.it (die italienische Version) war im März 2016 noch frei zu registrieren.
4) Die Domain Visitmeran.it musste zu einem nicht unerheblichen Betrag erstanden werden.
5) Dieses Video auf der Facebookseite von VisitMerano wurde über 3000 Mal geteilt.
6) Alle Fotos &  Videos werden von mir selbst erstellt, ebenso die Texte und Übersetzungen.
7) Fast täglich belästige ich meine Kumpels Alex & Bytes mit Fragen zu CSS, HTML, JS.
8) Vor allem aus Qualität- und Zeitgründen behandelt VisitMeran aktuell nur die Stadt Meran und 4 umliegende Ortschaften.
9) VisitMeran verzichtet ganz bewusst auf  nervige Ad-Formate (keine Pop UP´s, Layers, Interstitials, Modals, NL- Anmeldungen…).
10) Die Kartenillustrationen, welche laufend hinzugefügt werden stammen von Alex Forster aus London, dessen Artwork bereits die Tube geziert hat.
11) Mit guten Freunden ist ein spannendes Printprodukt Geheimprojekt in Planung.