stafell alm

Idyllisch gelegene Alm im Hirzergebiet

Die Staffel Alm liegt auf 1960 Metern Meereshöhe im Wandergebiet Hirzer inmitten einer weiten, grünen Schneise, welche auch von Meran aus gut zu sehen ist. Das gesamte Almgebiet befindet sich in der Gemeinde Schenna. Umgekehrt kannst du von hier aus sehr gut auf die Stadt und seine Umgebung sehen.
Seit jeher bekannt für Ihre gute Küche, hat jetzt eine neue Generation die Alm übernommen. Und das ist gut so. Waren es bis vor kurzem noch 2 Hütten, welche auf engstem Raum um Ihre Gäste buhlten, liegt jetzt alles in der Hand einer einzigen, neuen und jungen Führung, welche sehr bemüht ist dass jeder Wanderer bei seiner Einkehr gut, rasch und freundlich bedient wird!

Post from RICOH THETA. – Spherical Image – RICOH THETA

Bei schönem Wetter spielt die Stafell Alm Ihre Vorzüge voll aus: Speis und Trank werden auf der großen Terrasse gereicht, welche dank Ihrer Ausrichtung zum einem ganztägig von der Sonne verwöhnt ist und dir zum anderen einen gewaltigen Rundblick auf die nahen Gipfel von Plattenspitze und Ifinger, auf Meran, das Vinschgau mit Ortlergebiet und die Texelgruppe bietet.

Rund um die Terrasse und an der Stafellhütte (gleich daneben) erwarten dich bequeme Liegestühle aus Holz für die perfekte Rast nach dem Essen- mit Aussicht!

Viele Wege führen zur Staffel Alm, dank ihrer bevorzugten Lage inmitten der Wandergebiete Hirzer und Schennaberg führen mehrere Wanderwege- und Varianten dorthin.
Falls du aber auf gute Hüttenkost und tolle Aussicht aus bist, aber keine großen Anstrengungen hierfür unternehmen willst kannst du mit der Hirzerbahn ab Saltaus hochfahren. Ab der Bergstation ist ein ca. 20- minütiger Fußmarsch auf ebener Strecke bis zur Alm.

Falls du dir aber Knödel und Kaiserschmarren redlich verdienen willst, empfiehlt sich die Variante über die Grube: Darunter versteht man das Gasthaus Grube (1808 m) und den dazugehörigen Sessellift. Dessen Talstation liegt in Oberkirn (1.450 m). Diese erreichst du mit dem Auto über das Passeiertal oder besser noch mit der Seilbahn Verdins- Tall.
Ab hier kannst du ca. 2/3 der Wegstrecke bis zum Gasthof Grube mit dem Sessellift zurücklegen oder den gesamten Anstieg zu Fuß angehen.

Auf die „harte“ Tour: Während nach der Sessellift Fahrt noch ca. 200 Höhenmeter bis zur Stafellalm zu bewältigen sind, gilt es ca. 550 Meter zu überwinden, falls du diese gesamte Route von Oberkirn bis zur Staffel Alm zu Fuß machen willst: Je nach Ausdauer benötigt man für die schwierige Variante ca. 1,5- 2h.
Der Abstieg kann als Rundwanderung über den Weg 2b verlaufen, welcher über eine Forststraße zurück nach Oberkirn führt.

Info


Stafell Alm
Obertall 75
39017 Schenna
Tel. +39 0473 949413

Zeiten


Von Mai bis Oktober, von 08- bis 20 Uhr