ifingerhütte

Perfekte Einkehr für Wanderer in Spitzenlage

Über einen sanften Wanderweg ab der Taser Seilbahn in Schenna einfach zu erreichen, aber auch über teils steile und anstrengende Wanderwege, welche über den gesamten Schennaberg verlaufen: Egal, welche Aufstiegsroute du wählst, du hast die deine Rast auf der Ifingerhütte verdient!
Wunderbar auf einer grünen Almwiese unterhalb des Ifinger Massivs gelegen kannst du von hier auch 2 weitere, kleine, aber feine Touren zum Künig oder zum Lawandgipfel übernehmen.

Was dich auf der Ifingerhütte am Schennaberg erwartet:

Eine urgemütliche Hütte, wunderschön eingebettet zu Füßen des Ifinger Gipfels, welche großartiges Essen bietet. Der sehr freundliche Hüttenwirt gibt gerne Auskunft über die nahen Wanderziele für welche die Ifingerhütte der ideale Startpunkt ist, wie z.B. zum Künig und zum Lawand Gipfel.

Am bequemsten erreichst Du die Ifingerhütte über den Wanderweg 18A, welcher bei der Taser Alm (1450 Meter) beginnt. Diese wiederum ist einfach per Seilbahn ab Schenna zu erreichen.
Gleich nach der Taser Alm führt der Weg durch dichten Nadelwald, durch welchen dieser sich ohne große Steigungen gemächlich den Schennaberg hoch schlängelt. Nach circa 2.5 km und 370 Metern ist die Ifingerhütte erreicht.

Die Hütte liegt zu Füßen des Ifinger Gipfels, und die Nähe zu diesem gewaltigen Granit Massiv ist unverkennbar: Rund um die Hütte befinden sich zum Teil riesengroße Felsen, Zeugen der Abbrüche vom darüber liegenden Massiv. Auch deswegen ist ist die Ifinger Hütte ein ideales Ziel für Familien, das gesamte Gelände bildet einen großen, natürlichen Abenteuerspielplatz für Kinder.

Eine vorzügliche Küche, welche traditionelle Südtiroler Almgerichte anbietet erwartet den Besucher zusammen mit einer grandiosen Aussicht auf den Ifinger und den Meraner Talkessel.
Noch schöner aber ist die Einkehr, wenn man zuerst auf den Künig oder auf den Lawand gestiegen ist, beide sind von der Ifingerhütte einfach zu erreichen!

Info


Ifinger Hütte
Schennaberg 2
Schenna
Tel. +39 335 5328604

Die Hütte liegt auf dem Gemeindegebiet von Schenna.

Zeiten


Von Mai bis November geöffnet, von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
Kein Ruhetag

Aufstieg


Der Wegverlauf von der Taser Seilbahn bis zur Ifinger Hütte beträgt 2.5 km, Je nach Verfassung dauert der Aufstieg 60 – 120 Minuten.