Shopping in Meran

Die Altstadt war schon im Mittelalter ein bedeutender Handelsplatz, diesem Umstand hat die Stadt Meran auch Ihre Lauben, die schönste Einkaufsmeile der Alpen zu verdanken. Auch heute hat Meran handelstechnisch nichts an Ihrer Strahlkraft verloren. Ein Stadtbummel mit Shopping Charakter gehört zu einem Urlaub in Meran einfach dazu, schließlich liegen nirgendwo Einkaufsspass und Genuss dank einer großen Auswahl an Kaffe- und Weinbars, Restaurants und Bistro`s so eng beieinander! Falls du Shopping in Meran im Sinne haben solltest findest du hier eine Auflistung von besonderen, einzigartigen Geschäften, wie du sie nur hier finden kannst!

7 einzigartige Shops in Meran

1Monocle Pop Up Store Merano
Wo zuletzt noch Haus- und Gartenartikel die Regale füllten, hat sich jetzt die Kultmarke Monocle mit einem Seasonal Pop Up Store niedergelassen. Hier kannst du jetzt angesagte Bekleidungsstücke , Bücher und Zeitschriften, Pflegeartikel, lässige Schreibwaren, Taschen und vieles mehr erstehen. Dazu kannst Du hier noch von Linda, der Store Managerin einen meisterhaften Coffe to go zubereiten lassen, um mit diesem in der Hand das malerische Obermais unter die Lupe zu nehmen.


2Sarnthaler
Hier wird traditionelles Handwerk aus dem Sarntal angeboten. Hand- und Geldtaschen, Gürtel, Schlüsselanhänger und viele weitere Accessoires und Mitbringsel aus edlem Leder, verfeinert und personalisiert durch die althergebrachte Technik des Federkielstickens.
In altehrwürdigen Kellerräumen, etwas versteckt, aber direkt am Sissiweg in Obermais gibt es diese gelungene Mischung aus Werkstatt und Geschäft, Tradition und Moderne zu entdecken.


3Fakie Store
Drei Geschäfte- eine Zielgruppe: Junge- und Junggebliebene. Während Kinder und Teens die Geldtaschen Ihrer Eltern mit den angesagtesten Schuhen und Klamotten ohne mit der Wimper zu zucken erleichtern, finden auch letztere nach anfänglich verstohlenen Blicken über das Sortiment genau die richtige Stücke, um den mittlerweile doch etwas “klassischen” Bestand im heimischen Kleiderschrank etwas aufzupeppen.
Direkt neben dem Hauptgeschäft befindet sich noch 2 dazugehörige Shops: Jener für Hardware, wo fachlich versierte, lässige und tätowierte Skater- Typen Skate- und Snowboards, Bikes und technische Bekleidung an den Mann bringen, sowie ein kleiner Sidekick, welcher ausschliesslich dem zarten Geschlecht vorbehalten ist. Shopping Meran für alle Altersklassen!


4Lissy
Das ganze Jahr über Weihnachten? Hier auf der Freiheitsstrasse, direkt gegenüber dem Kurhaus kommst Du speziell bei sommerlichen Temperaturen aus dem Staunen nicht heraus:
Handwerklich hergestellte Aufhänger, mundgeblasene Weihnachtskugeln und händisch bemalte Figuren aus lokalen Werkstätten kannst du hier bestaunen, während das kleine Geschäft von den Ahh- und Oohh-Lauten der laufend eintretenden Damen erfüllt ist.


5Pur Südtirol
EInnerhalb nur weniger Jahre hat sich das Pur Südtirol den Ruf erarbeitet, das bekannteste Geschäft Merans zu sein- zu Recht! Hier- im prächtigen Kurhaus werden ausschliesslich Produkte aus Südtirol angeboten.
Um seinem Namen gerecht zu werden, unterzieht das Pur Südtirol jeden Lieferant- Von der Bäuerin, welche Kräutertees herstellt bis hin zum großen Weinhersteller, einem rigiden Aufnahme- und Kontrollverfahren, um Ursprung und Authentizität der im Geschäft angebotenen Produkte zu gewährleisten.
Dies bedeutet nicht anderes, als dass du hier aus vollem Herzen und mit reinem Gewissen Säfte, Weine, Speck, Käse, Marmeladen, Brot und vieles mehr ohne Bedenken kaufen kannst- du bringst garantiert das mitunter beste nach Hause, was Südtirol an Lebensmitteln zu bieten hat!


6Garber
Schon von aussen hebt sich diese Tabaktrafik durch die mächtige Eingangstüre und die überdimensionalen Kupferrohre direkt darüber ab: Diese dienen der Be- und Entlüftung des riesigen Humidors hinter dem eigentlichen Verkaufsraum, wo tausende Zigarren aus aller Herren Länder lagern.
Über eine steile Treppe gelangt man- wenn man zum engeren Zirkel gehört, in das Allerheiligste: Der Degustations Raum, wo schon Pavarotti und viele weitere hochrangige Persönlichkeiten Rum und Zigarren mit Otto Garber(†2013) genossen haben.


7Dasda
Direkt gegenüber der Pfarrkirche, zwischen den Lauben und der Pfarrkirche liegt eines jener besonderen Geschäfte, an welchem man gerne viel zu schnell vorbei hastet, wenn man nicht gerade ein Freund der schönen Künste mit einem Auge für das besondere ist.
Wenn du aber das Geschäft einmal betreten hast, entdeckst du ein Kleinod, fürwahr: Otto, der unaufdringliche und freundliche Besitzer wird Dir kleine alte Möbel aus Fernost, Schals, Schmuck, kleine und große Einrichtungsgegenstände zeigen, den Unterschied zwischen alten und neuen Lampen erklären und deine Begeisterung für einzigartige Dekor- Elemente erwecken.
Schon mal z.B. was von Verzierungen in Fliesengröße aus Blech gehört, welche in den USA die Decken herrschaftlicher Häuser zierten? Hier kannst du diese erwerben, neu arrangiert als Bild- und einzigartig. Wie das Dasda.