Einfach zu erreichendes Wanderziel in Meran 2000

Im Herzen des Wandergebietes Meran 2000 gelegen befindet sich die Meraner Hütte am Hang des Mittager, dessen Steilpiste im Winter ein Begriff unter Skifahrern ist.
Falls du zu jenen Genuss Wanderern gehörst, welche gerne eine einfache Wanderung mit kulinarischen Genuss verbinden, so wird dir eine Rundwanderung von Falzeben zur Meraner Hütte besonders gut gefallen!

Statt den Menschenmassen zu folgen, welche die klassische Route über den Piffing (Bergstation Seilbahn) machen, kannst du die Meraner Hütte über den gegenüberliegenden Moschwald ab Hafling erreichen. Dazu geht es gleich bei der Talstation der Umlaufbahn rechts Richtung Moschwald Alm. Nach ca. 20 Minuten gemütlicher Wanderung beginnt die erste Steigung Richtung Moschwaldalm, wobei es zuerst über einen Forstweg, dann über einen alten Plattenweg nach oben geht. Gleich nach diesem Anstieg, welcher auch schon der größte und schwierigste dieser gesamten Rundwanderung war, gelangst du direkt zur Moschwaldalm, wo du einen ersten Boxenstop einlegen kannst. Ab hier geht es nun ostwärts, ohne nennenswerte Anstiege Richtung Meran 2000 und Meraner Hütte. Der breite Weg verläuft durch Wälder und Wiesen und gibt immer wieder den Blick auf den mächtigen Ifinger frei.

Ab hier ist es nur mehr ein kurzes Stück bis zum letzten Anstieg, von welchem du bereits die Meraner  Hütte siehst, und dann hast du es geschafft: Auf der großen Terrasse wirst du von Hüttenwirt Klaus und seinem eingespielten Team rasch und freundlich bedient, während du den freien Blick auf Meran 2000 und die mächtigen Gipfel von Ifinger und Plattenspitzen geniessen kannst. Die scharfen Hüttennudel werden in der Pfanne serviert (9,50 €), die zarten Knödel auf einem Salatbeet (10 €) und der noch warme Apfelstrudel (4.50€) mit viel Sahne sind ein Gedicht, alle Speisen lassen sofort erkennen dass hier auf höchste Qualität der Zutaten wert gelegt wird. Und! Die Portionen können sich sehen lassen, es ist kaum möglich, dass du dich wieder auf den Weg machen musst.

Weiterwandern oder Rückkehr über Meran 2000
Falls du nach der Stärkung auf der Meraner Hütte noch Kraft in den Beinen hast: In ca. 30 Minuten erreichst du ab hier den Spieler, einen  der schönsten Aussichtspunkte von Meran 2000!
Für die Rückkehr kannst die die Route über Meran 2000 wählen, diese bringt dich auf direktem und kürzesten Wege zurück nach Falzeben. Entlang der Route kannst Bekanntschaft mit den vielen Haflinger Pferden machen, welche dort Ihre Sommerfrische verbringen, auf dem weiteren Verlauf findet du mit der Rotwand- und der Zuegghütte noch 2 weitere Hütten zur Einkehr.