sehenswürdigkeiten algund

Alle Sehenswürdigkeiten in Algund

Das Gartendorf Algund hat nicht nur eine fantastische Lage , sondern auch viel Sehenswertes zu bieten.
Erfahre hier, welche Sehenswürdigkeiten in Algund du gesehen haben solltest!

Die 7 wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Algund

1 Weinlehrpfad Algund
Oberhalb des Algunder Waalweges verläuft der Weinlehrpfad. Während einer ca. 1-stündigen, einfachen Wanderung durch die sonnigen Weinberge oberhalb von Algund erfährst du anhand der vielen Info Tafeln vieles interessantes über den Weinbau. Direkt am Objekt kannst du hier die Funktion von Trockenmauern und einiges über Ihre tierischen Bewohner lernen, die Funktion des Waalwegs, aber auch alte Traditionen und Brauchtümer werden dir einfach und anschaulich erklärt.

Länge: 1,5 km
Dauer: 1,5h
Saison: Immer
Einkehr: Leiter am Waal
Geeignet für: Familien mit Kindern,Weinfreunde, Landschaftsliebhaber

2 Brauerei Forst
Du kannst sowohl die Brauerei während der wöchentlich vom Tourismusverein organisierten Führungen besichtigen, als auch den dazugehörigen Biergarten besuchen.
Am besten aber beides! Der Biergarten hält bis in die späten Abendstunden offen, um dir frisches FORST Bier und dazu typische Schmankerln zu servieren, dazu wird ein vielfältiges Live- Musikprogramm angeboten.

Öffnungszeiten: 10- 24 Uhr
Saison:
Ostern bis Ende September
Anfahrt: Direkt an der Staatsstrasse Meran- Reschen
Parkplatz: kostenloser Parkplatz vorhanden
Geeignet für: Freunde des Bieres und zünftiger Kost

3 Alte Algunder Pfarrkirche
Die alte Algunder Pfarrkirche bildet das Zentrum von Algund Dorf und stammt aus der Zeit um 1200.
Beeindruckend ist vor allem ein Rundgang um die Kirche selbst: An der Südseite der Kirchenmauer kannst du hier zwei romanische Fabelwesen bewundern, zahlreiche alte Grabsteine und Gedenktafeln aus mehreren Jahrhunderten zieren die Portale. Dazu kommt der Ausblick auf die Gegend westlich von Algund auf der Hinterseite der Kirche, welcher Einblicke bis nach Meran bietet.

Erbaut: 1200 ca.
Baustil: Romanik, Gotik und Barock
Lage: Algund Dorf

Alte Algunder Pfarrkirche – Spherical Image – RICOH THETA

4 Brückenkopf Museum
Das wohl kleinste Museum weit und breit behandelt viel Geschichtliches aus Algund um die Zeit der Römer.
Unterhalb einer Glasdecke kannst du im Brückenkopf Museum Algund das Fundament eines mittelalterlichen Brückenkopfes bestaunen und dich an diesem Zeugen des handwerklichen Geschickes im Mittelalter erfreuen.

Lage: An der Etsch, Nähe Schwimmbad
Öffnungzeiten: Täglich geöffnet
Erreichbarkeit: Zu Fuß ab Algund (15 Gehminuten)

5 Trauttmansdorffer Thronsessel
Einer der wohl beliebtesten Plätze für das Urlaubs- Selfie in Algund!
Hier, auf der Töll, am Übergang zwischen dem Vinschgau und dem Meraner Talkessel wurden diese überlebensgroßen Sessel inmitten einer kleinen Oase aus Weinreben und mediterranen Pflanzen installiert.
Direkt an der alten Via Claudia Augusta kannst du von hier eine der schönsten Aussichten auf Meran geniessen, die vor allem ab Nachmittag, mit der Sonne im Rücken. Nicht umsonst eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Algund!

Meereshöhe: 500 m
Ausblick: Freier Blick über Algund, den Meraner Talkessel und das Ifingergebiet
Erreichbarkeit:
An der Strasse Algund- Töll und direkt am Radweg Reschen- Meran gelegen

6 Kirche St. Ulrich
Ende des 13. Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt. Hier werden dir 2 Dinge besonders gefallen: Zum einem die alten Fresken an der Kirchenmauer, zum anderen seine bevorzugte Lage zwischen den sanften Weinbergen von Plars, knapp oberhalb von Algund.

Meereshöhe: ca.450 m
Erreichbarkeit:
Zu Fuß ab Algund

7 Sessellift und Gondellift Vellau
Zwei historische, aber voll funktionstüchtige Lifte bringen dich von Algund direkt in die Texelgruppe:
Der Sessellift Algund- Vellau fährt hoch bis zur Fraktion Vellau. Dort kannst du in den romantischen Gondellift umsteigen, welcher knapp unterhalb der Leiter Alm, direkt am Meraner Höhenweg endet. Auch falls du keine großen Bergsteiger- Ambitionen hegen solltest- Schon nur eine Fahrt mit diesen beiden Liften, aber auch die Gasthäuser rund um die jeweiligen Bergstationen sind auf jedem Fall einen Besuch wert!

Meereshöhe: 450m – 1500m
Geöffnet: April – November
Lifte: Sessel- und Korblift

vellau sessellift – Spherical Image – RICOH THETA